Menu
TR | EN |
Was ist GFK? (Glasfserverstärkter Kunststoff)
Fiberglas ( CTP ) Camelyafý’nýn poliyester reçine ile ýslatýlýp kimyasal olarak sertleþtirilmesi ile elde edilir.
Was ist GFK? (Glasfserverstärkter Kunststoff)

Was ist GFK? (Glasfserverstärkter Kunststoff)

Fiberglas erhält man durch die zusammnesetzung von Polyesterharz mit Glasfasern und durch die chemische erhärtung dieser Stoffe. Es hat eine vierfach höhere Bruchdehnungseigenschaft als Stahl. Mit fortschreitender Technologie werden immer bessere Verfahrenstechniken gefunden und auch in die Praxis umgesetzt.

Fiberglas wird in unserem Land vor allem in folgenden Branchen benutzt: Einlagerung und Transport von Wasser, Lebensmitteln und Chemischen Stoffen .  Vorgefertigte Container, Dachrinnen, Chemische Leitungsrohre, verschiedene Wasserfahrzeuge (Boote, Kanu etc.)

Gebäudeverzierungen, Badewannen, Duschwannen, Beton und Gipsformen, Küchenarbeitsplatten, Fensterrahmen und Türen uns sehr viel weitere Produkte. Grundsätzlich kann man alles was aus Metal und Holz hergestellt wird, auch aus Fiberglas herstellenn.